Oktoberfest 2016
www.oktoberfest2016.de

Die Münchner Wiesn 2016 geht vom
17. September - 03. Oktober


Bayerisches Landwirtschaftsfest (ZLF)
17. September - 25. September


Welcome to the Munich Oktoberfest 2016


Willkommen auf unserem Wiesnmagazin!
Alles Wichtige zum 183. Oktoberfest München

Ihr mögt die Münchner Wiesn? Dann seid Ihr bei uns richtig! Auf unserem Magazin findet Ihr alle wichtigen Termine, interessante News, jede Menge Informationen und nützliche Tipps. Dabei auch heuer einen Terminkalender mit allen wichtigen Events und Veranstaltungen auf dem Oktoberfest 2016.

Lest bei uns...
Termine und Events - Aktueller Kalender zum Oktoberfest München...
Reservierung im Bierzelt - Hilfe um Tische und Sitzplätze zu bestellen...
Was gibts Neues vom Festplatz? Was bei den Wirten? Unsere News...
Die neuen Bierpreise! Was kostet die Mass Wiesnbier in den Zelten...
Süsse Mädels! Die neue Bierkönigin und das neue Münchner Kindl...
Mitmachen! Übersicht der kostenlosen Verlosungen und Gewinnspiele...
Bierkrüge und Shopping Tipps - Neue Souvenirs und Oktoberfestkrüge...
Gute Zeiten? Schlechte Zeiten? Besucher-Barometer zur Planung...
Heuer feiern wir in Rosa! Unser grosses Special zum neuen Plakat...
ZLF 2016 - Info zum 126. Bayerischen Zentral-Landwirtschaftsfest...
Wo sind die Zelte? Wo das ZLF? Lageplan von der Theresienwiese...
Oide Wiesn Bierzelt auf dem ZLF - Infos zum Festzelt Tradition...
Feiern in München und Bayern? Kalender mit tollen Volksfesten...
Was wird der neue Wiesnhit? Erste Infos zum Oktoberfesthit 2016...
Kostenlose Verlosung der Stadt. Holt Euch Tickets, Freibier und Hendl...
Auf gehts zum Frühlingsfest auf der Theresienwiese! Die Highlights...

Anzeige
Anzeige

Anzeige
Anzeige


++ News und Neuheiten ++
Nachrichten live aus dem Ticker

News Ticker - Wiesn Neuheiten und Termine - Wiesnticker München

Neues vom Hackerzelt
Künftig heisst der Wirt im Hacker "Thomas" statt "Toni". Denn Wirtesprecher Anton (Toni) Roiderer hat die Hoheit im Bierzelt nun endgültig an seinen Sohn Thomas übergeben. Passend dazu gibt es im Hackerzelt einige Neuerungen. Ziel war, neben einem Facelifting, vor allem Staus künftig zu vermeiden. So gibt es jetzt beiderseitig Toiletten (gesamt 200), breitere Gänge rund ums Mittelsschiff sowie einen eigenen Aufgang für Bedienungen zur Galerie. An die Südfront wurde ein neuer 50 Meter langer und überdachter Aussenbalkon mit rund 560 Sitzplätzen angebaut. Die Gesamtzahl der Plätze im Festzelt (innen und aussen) bleibt mit rund 9.400 hingegen weitgehend gleich.

Masslos bei der Mass
Na super! Die Mass wird mal wieder teurer. So liegt der Preis fürs ein Liter Oktoberfestbier heuer zwischen 10,40 bis 10,70 Euro. In 2015 reichte die Preisspanne noch von 10,00 Euro bis 10,40 Euro. Schlechte Nachricht auch für Familien mit Kinder. Der Liter Wasser kostet heuer im Schnitt fast 8,30 Euro (im teuersten Zelt sogar schier unglaubliche 10,20 Euro!) Spezi liegt mit 1,- mehr bei knapp 9,30 Euro. Der Knaller ist aber 10,75 Euro für eine Limo zu verlangen! Damit schlägt die "Edelbrause" sogar das teuerste Wiesnbier (10,70 Euro). Die günstigsten und teuersten Zelte im Vergleich...

Mission impossible
Wer sich jetzt, Ende Mai, einen Tisch reservieren will merkt, dass er schon wieder zu spät dran ist. Zumindest wenn er eine Abendreservierung in einem der grossen Festzelte sucht. Denn hier sind unisono keine Reservierungen mehr möglich. Dies ist bemerkenswert - immerhin haben die Wirte erst im Mai ihre Zulassung von der Stadt bekommen. Mehr zur Tischreservierung...

Bierpreise stehen an
In Kürze werden die neuen Getränkepreise offiziell verkündet. Dabei wird eine gute, alte "Tradition" gewahrt. Das Bier wird wieder mal teurer! Zwar reisst die Mass die 11,- Euro Grenze heuer noch nicht. Dennoch fehlen jetzt auch nur noch einige Cent. Hier könnt Ihr Euch bereits vorab informieren. Eine Liste mit den Preisen folgt die Tage. Alles wieder übersichlich sortiert nach Zelten.

Tipp zur Planung
Kurzer Hinweis zur Planung. Nachdem wir immer wieder nach Tischen und Plätzen für die Wochenenden gefragt werden, raten wir bei der Planung das Barometer zu beachten. Dort findet Ihr die zu erwartenden Besucherzahlen an den einzelnen Tagen. Hierzu haben wir auch Tipps zusammengestellt.

Wiesnverlosung - Tickets und Freibier
Am Samstag, 17. September - Punkt 12.00 Uhr - wird in München offiziell angestochen. Bei uns laufen derzeit schon Wetten, ob OB Reiter heuer wieder ein 2er (2 Schläge) schafft. Und ob wir wieder mit einem Kommentar rechnen können. 2015 gab es ein "Schei** drauf, Wurscht - Ozapft is!"

Für alle, die das Highlight live erleben wollen, gibts auch 2016 wieder eine Ticket-Verlosung. Die Stadt hat Gutscheine zum Anstich im Schottenhamel. Teilnehmen können alle Münchner/Innen ab 18 Jahren. Zu gewinnen gibt es
10 x 2 Sitzplätze in der Ratsboxe am Eröffnungstag, (Samstag 17.09. von
11.00 bis 15.00 Uhr). Hendl und Freibier ist natürlich auch wieder inklusive.

Und so gehts... Ab 01. Juni liegen Teilnahmekarten in der Stadtinformation am Marienplatz (Rathaus) aus. Die Verlosung endet Do, 16.06. (19.30 Uhr). Die Gewinner werden dann am Sonntag, 19. Juni um 15.00 Uhr beim Fest zur Stadtgründung gezogen. Bei Fragen findet Ihr auf unserer Seite vom letzten Jahr alle Infos und ausführliche FAQ zum Gewinnspiel. Viel Glück!

Bayerns neue Bierkönigin
In München wurde die neue "Bayerische Bierkönigin 2016" gekürt. Dies heuer bereits zum 7. Mal. Die neue Queen heisst "Sabine-Anna Ullrich" und kommt aus Bürgstadt, einem kleinen Ort in Unterfranken.

Die 22-jährige Krankenpflegerin setzte sich beim Finale im alten Kongress- Zentrum in München gegen sechs Konkurrentinnen durch. Ihre königlichen Insignien bekam die neue Amtsinhaberin von ihrer Vorgängerin "Marlene Speck". Marlene war die königlichen Hoheit 2015 (wir berichteten).

Sabine-Anna Ullrich, die neue Bayerische Bierkönigin - Bild Bayerischer Brauerbund Vorhersehbar war Sabine-Annas Sieg übrigens nicht. Denn die Konkurrenz war heuer richtig stark. Und nach der Vorwahl (per Online-Voting) lag die lebensfrohe Fränkin "nur" auf Platz 2. Letztendlich konnte die sympathische Blondine Publikum und Jury jedoch mit viel Charme, Witz und reichlich Fachkenntnis überzeugen.

So endete der Abend für die Zweitplazierte, "Christina Pollnick" aus Münchberg (Oberfranken) besonders traurig. Denn nach dem Online-Voting lag sie eigentlich noch vorne.

Die neue Bierkönigin hat in ihrer einjährigen Amtszeit jetzt richtig viel zu tun. Vor allem, da im Jubiläumsjahr "500 Jahre Bayerisches Reinheitsgebot", besonders viele Veranstaltungen rund ums bayerische Bier anstehen. Wir gratulieren herzlich und wünschen viel Spass bei der ehrenvollen Aufgabe! Besucht auch unser Special zur Wahl von Bayerns neuer Bierkönigin...

Übrigens
Alle netten Mädls, die auch gerne einmal Bayerns Bierkönigin werden wollen, können sich im nächsten Jahr wieder bewerben. Geplanter Start ist Ende Januar 2017. Weitere Infos und Voraussetzungen zur Bewerbung als Bierkönigin gibt es auf der Seite des "Bayerischen Brauerbundes"...

Neues Münchner Kindl
Kennt Ihr "Jackl"? Jackl ist ein Pferd. Genauer ein echtes Ross. Ein lamm- frommes, belgisches Kaltblut vom Zengerlehof (bei Egling), das seit 4 Jahren das offizielle Privileg hat, das "Münchner Kindl" durch die Gegend zu tragen. Seit heute hat das Ross eine neue Reiterin. Denn der Festring hat das neue Münchner Kindl vorgestellt. Sie heisst "Viktoria Ostler", in München geboren und gerade mal 23 Lenze alt. Das blonde Mädel studiert Jura oder macht bei der AZ-Wahl zur "Schönen Münchnerin" mit (2011). Viktoria führt damit eine alte Familientradition fort. Denn auch Tante Helene und Grosstante Traudi waren bereits als Münchner Kindl unterwegs. Viktoria löst Laila Noeth (2015) ab. Eine Vorgängerin war übrigens auch Pumuckl-Mama "Ellis Kaut" (1938).

Keine Oide Wiesn 2016
Für viele Fans traurig aber wahr. Wir müssen heuer ohne die "Oide Wiesn" auskommen. Durch das "ZLF-Landwirtschaftsfest" ist einfach kein Platz für die beliebte Spielwiese der Münchner. Ebenso pausieren müssen heuer die "Münchner Knödelei" und der "Fisch Bäda" sowie einige Fahrgeschäfte und Buden. Das ZLF baut alle 4 Jahre auf der Theresienwiese auf (zuletzt 2012).

Obama gesteht Merkel seine Liebe
Jetzt ist es endlich raus! Bei seinem Besuch in Deutschland gesteht Barack Obama Angela Merkel vor laufender Kamera seine heimliche Liebe. Denn der US- Präsident hat sich in Bayern verliebt! Auch möchte er unbedingt das Münchner Oktoberfest besuchen, sobald seine Amtszeit im weissen Haus vorbei ist. Nachdem bereits im Januar 2017 der Nachfolger (Clinton oder Trump) das Präsidentenamt übernehmen wird, könnte Barack Obamas Besuch schon zur Wiesn 2017 anstehen. Vielleicht schaut die Kanzlerin ja auch auf 'nen Sprung vorbei. Dann kann wieder ein wenig geturtelt werden.

Günstige Hotels und Zimmer
Unterkunft direkt online buchen...

Mehr Sicherheit
Die Stadt als Veranstalter hat das Thema "Sicherheit" neu definiert. Dabei stehen zwei Themen im Vordergrund. Zum einen mögliche "Anschlags- Szenarien" a la IS & Co. Das zweite Thema ist eine bessere "Kontrolle der Menschenmassen" an den Wochenenden und am Feiertag. Beides Themen, für die es eine Vielzahl an Neuerungen und Verbesserungen geben soll. Noch wurden die Massnahmen nicht konkret beschlossen. Jedoch sieht es so aus, als ob die Besucher künftig mehr Zeit und Verständnis aufbringen müssten.

Geplante Massnahmen
Neben der Kontrolle von Taschen (bis hin zum Abtasten) ist vor allem auch die gesteuerte Einlass-Kontrolle bei hohem Besucheraufkommen ein Thema. Hierbei sind sog. "SecuFence Boxen" im Gespräch. Dies sind rollbare Zäune, mit denen man bei Bedarf die Zugänge für (neu ankommende) Gäste sperren kann. Indem man kurzfristig auf Besucherspitzen reagiert kann, soll eine Überfüllung des Festplatzes (wie z.B. am Feiertag, 03.10.) künftig vermieden werden. Hat sich die Lage entspannt, werden die Zäune einfach eingerollt und der Festplatz ist wieder ganz normal und für Jedermann frei zugänglich.

Flexible Sperrungen
Bereits im Jahr 2011 wurden an den Zugängen zur Theresienwiese für 3,3 Millionen Euro insgesamt 180 versenkbare "Poller" installiert, die eine Zufahrt mit "PKW und Lastwagen" zum Festplatz verhindern. Mit den Rollzäunen soll jetzt ein ähnliches System nur eben für "Fussgänger" installiert werden. Ein Problem bei der Idee ist, dass dann auch niemand mehr von der Festwiese runterkommt (und das ist ja auch nicht Sinn der Sache, wenn es zu voll ist). Ein weiteres Problem wird es bei Besuchern mit Zelt-Reservierung geben. Denn laut AGB der Wiesnwirte verfällt (unisono) der Reservierungsanspruch wenn eine Tischreservierung nicht pünktlich eingenommen wird. In einem solchen Fall werden die Plätze dann kurzerhand an andere Gäste vergeben.

Überfüllung Zelt Oktoberfest Löwenbräu Bierzelt - Münchner Wiesn

Wirte Karussell
Jetzt ist es gewiss - "Poschner" kehrt zurück! Die Hendl- und Entenbraterei steht heuer wieder auf dem Festplatz. Nachdem das Traditionsunternehmen im letzten Jahr nach über 80 Jahren von der Wiesn geflogen war, wurde der Hendlbrater heuer wieder zugelassen. Dies, da der Wirt sein Zelt mit einer "Show-Bühne" versehen und somit (im Sinne der Stadt) "modernisiert" hat.

Heimer hats erwischt
Dafür bekommt ein weiteres Traditionsunternehmen vom "alten Schlag" dieses Jahr keine Zulassung mehr! Getroffen hat es, trotz Restaurierung, Internet-Petition, etc die "Hendlbraterei Heimer". So fliegt nach 44 Jahren ein weiteres gemütliches Traditionzelt vom Festplatz. Für uns allerdings keine grosse Überraschung. Wir wollten es nicht verschreien, aber uns war schon letztes Jahr (nach Poschners Rauswurf) klar, dass es heuer den Heimer trifft. In dem traditionell ausgerichteten Zelt trafen sich die Münchner/Innen gerne zum Ratschen, Essen und Trinken. Jedoch war es kein Partyzelt. So gab es beim Heimer auch keine Musik, geschweige denn eine Bühne, o.ä...

3. Waltroper Oktoberfest
Der Countdown läuft... Am 25.06. beginnt der Vorverkauf für das legendäre "Waltroper Oktoberfest". Letztes Jahr war das Fest binnen Minuten komplett ausverkauft! (wir berichteten). Allerdings erhitzte der Vorverkauf an einem Montag Morgen die Gemüter der (arbeitenden) Bevölkerung. Aber heuer ist alles gut. Der VVK in der "Fernwehlounge" wurde auf einen Samstag gelegt. Das "Oktoberfest Waltrop" geht einen Tag und steigt am 15. Oktober. Euch erwartet ein Festzelt, eine Misswahl sowie viel Pi, Pa und auch a bisserl Po.

Die Poldies und die Wiesn
Offensichtlich haben die "Poldies" ein angespanntes Verhältnis zur Wiesn. Der eine, "Luitpold Prinz von Bayern" (der Wittelsbacher), darf mit seinem "König Ludwig Bier" nicht auf die Theresienwiese. Und jetzt haben wir eine Meldung gelesen, dass "Lukas Podolski seine eigene Wiesn bekommt". Nachdem der Artikel leider kostenpflichtig war, wissen wir bis heute nicht, warum der arme Poldi nicht mehr mit den anderen beim Kölner Oktoberfest feiern darf. Das "1. Kölner Oktoberfest" (Südstadion) ist heuer zum 12. Mal. Geöffnet Freitag & Samstag, Bier gibts im 0,3 Liter Glas, Eintritt 28,50 Euro.

Anzeige
Anzeige

Mehr Security-Personal
Safety first! Um die Sicherheit der Besucher zu gewährleisten, gibt es dieses Jahr mehr Sicherheitspersonal auf dem Festplatz. Statt 250 sollen heuer 350 Wachleute privater Sicherheitsfirmen von der Stadt engagiert werden. Hinzu kommen noch rund 300 Polizeibeamte auf der Theresienwiese sowie einige Hundert Ordner der Festzelte. Ergänzt wird das "Vor-Ort Team" um weitere 200 Polizisten im Umfeld der Festwiese. Zur Erinnerung - Noch vor einem Jahrzehnt reichten 35 Security-Mitarbeiter zur Unterstützung der Polizei...

Hurrah, der Frühling ist da!
Passend zum schönen Wetter beginnt in München auch die Volksfest-Saion. So heisst es jetzt wieder... "Auf gehts zum Frühlingsfest!". Bereits am 01. April öffnet die Kirmes auf der Dülferwiese. Mitte April startet dann auch die Frühlingswiesn auf der Theresienwiese. Das Münchner Frühjahrsfest geht 2016 von Freitag, 15. April bis Sonntag, 01. Mai. Schaugts vorbei! Was heuer geboten wird? Lest einfach weiter oder besucht unser Frühlingsfest-Special...

Veranstaltungstipps
Was gibt es an Highlights auf der Miniwiesn im Frühling? Zunächst gehören Flohmarkt (16. April), Oldtimertreffen (17. April) und die Familientage (immer dienstags) zu unseren Veranstaltungstipps. Nett anzusehen sind auch die beiden Feuerwerke auf der Theresienwiese, die das Wochenende einläuten.

Brauchtum und Freibier
Und sonst? Der "Tag des bayerischen Brauchtums" wurde auf das letzte Wochenende verschoben und findet somit erst am 01. Mai statt. Freibier gibt es auch wieder. Holt Euch Eure kostenlose "Mass-To-Go" bei der Eröffnung am 15.04. Das traditionelle "Mini-Wiesn Warm-up" findet wieder am Zugspitz (also schräg gegenüber vom Haupteingang) auf der Theresienhöhe statt. Ansonsten gibts Freibier und Hendl auch bei der Frühlingsfest-Verlosung...

Firetage der Münchner Feuerwehr
Unser Top-Tipp ist heuer das "Firetage Festival" der "Freiwilligen Feuerwehr". Parallel zum Volksfest wird das 150. Jubiläum der Münchner Feuerwehr mit einem Mega-Event auf der Festwiese gefeiert. Euch erwartet ein buntes Programm mit viel Action und Highlights. Neben spektakulären Vorführungen auch Mitmach-Aktionen für Jung und Alt. Termin der Firetage ist am mittleren Wochenende der Frühlingswiesn, also am 23. und 24. April. Eintritt ist frei, Vorführungen und Mitmachen ebenfalls kostenlos. Firetage der Feuerwehr...

Anzeige
Anzeige

Zusatztipp für Fussball-Fans
Allen Fussballfans seinen noch die Public-Viewing-Termine 2016 ans Herz gelegt. Neben dem DFB Pokal Spiel der Bayern gegen Werder (Halbfinale am 19.04.) können wir auch die Spiele in der Champions League (Halbfinale Hinrunde) live im Bierzelt miterleben. Am Mittwoch, 27.04 spielen die Bayern gegen Atletico Madrid. Wie immer auf grossen Leinwänden und live in den Festzelten. Infos und Termine zum Public-Viewing auf der Theresienwiese...

Save the Date
Nicht vergessen... Vom 10. Juni bis 10. Juli findet die "Fussball EM 2016" in Frankreich statt. Heuer treten 24 Teams in 6 Gruppen gegeneinander an. Deutschland spielt in der "Gruppe C" mit Polen, Ukraine und Nordirland. Das erste Spiel der DFB-Elf ist "Deutschland - Ukraine" am Sonntag, 12. Juni. Anstoss ist um 21.00 Uhr. Die Spiele werden in den Öffentlichen übertragen.

Neues Plakat 2016 ist gewählt!
Die Würfel sind gefallen, die Wahl ist beendet, die Entscheidung steht. Jetzt wurde das neue Oktoberfestplakat 2016 vorgestellt! Und so sieht es aus...

Wiesnpalakt 2016 - Neues Oktoberfestplakat Plakatvorstellung
Wie jedes Jahr können wir bereits zu Jahresbeginn erste Wiesnluft schnuppern. Traditionell wurde Anfang des Jahres das neue Wiesn-Plakatmotiv 2016 vorgestellt.

Motiv für alle Welt
Das neue Plakat wird die nächsten Monate bis zum Anstich kräftig die Werbetrommel für das grösste Volksfest der Welt rühren.

Verwendung
Dabei wird es auf Plakaten, Flyern und Broschüren präsent sein. Des Weiteren werden wir das neue Motiv auch wieder auf den offiziellen Souvenirs wiederfinden.

Wettbewerb zum Wiesnplakat
Oft gefragt - Wer entwirft das Plakat? Woher kommt das Design? Das Motiv wird in einem (geschlossenen) Wettbewerb ermittelt. Dabei siegte dieses Jahr Münchner Frauenpower. Gewinner des Contests sind die Studentinnen "Susanna Schneider" und "Linda Sophia Schultheis". Die beiden Mädels haben der Wiesn kurzerhand einen rosa Anstrich verpasst. So feiern wir heuer alle zusammen eine Rosa Wiesn. Recht so! Alles zum Wiesnplakat...

Die offiziellen Souvenirs
Auch viele offizielle Wiesnsouvenirs werden mit dem Plakat dekoriert. Diese sind jedes Jahr ein beliebtes Mitbringsel und Geschenk für Besucher und Fans. Hier haben wir dann die Wahl zwischen ganz verschiedenen Artikeln wie Krüge, Gläser und Haferl. Aber auch Shirts, Taschen, Magnete oder auch Herzerl werden mit dem neuen rosa Wiesnplakat 2016 geschmückt. Bei uns bekommt Ihr Infos zu den Krügen und Ideen im Shop...

Die neuen Wiesnkrüge
Mit dabei bei den offizielle Souvenirs auch wieder der neue Oktoberfestkrug. Der Bierkrug mit dem offiziellen Namen "Oktoberfest-Sammlerkrug und Jahreskrug der Stadt München" ist vielen Sammlern wohlbekannt. Von uns "Wiesnkrug" genannt wird dieser von seinen Fans schon sehnlichst erwartet. Jedoch müsst Ihr Euch noch gedulden. Die diesjährigen Humpen sind erst im August verfügbar. Erste Infos zu den bayerischen Bierkrügen gibts im Shop...

Anzeige
Anzeige



Aktuelle News und Infos zum ZLF 2016
Nachrichten und Neuheiten zum 126. Landwirtschaftsfest
17. September - 25. September

ZLF 2016 - Infos zum 126. Bayerischen Zentral Landwirtschaftsfest - Ausstellung und Messe in München

Heuer ist es wieder soweit! Wie alle 4 Jahre findet auch 2016 wieder das "Bayerische Zentral-Landwirtschaftsfest" (kurz ZLF) auf dem Festplatz statt.

Zentral-Landwirtschaftsfest
Wir planen Euch kurz vor Wiesnbeginn noch in einem "ZLF-Special" zu dem traditionellen Landwirtschaftsfest des Bayerischen Bauernverbands auf der Theresienwiese zu informieren. Kurzinfos zum ZLF 2012 gibt es hier...

Booking-Tool zur Hotel Reservierung!
Hier könnt Ihr Zimmer in München direkt buchen...

Termine und Eckdaten zum ZLF
Das 126. ZLF beginnt zeitgleich mit der Wiesn, dauert allerdings nur eine Woche (vom 17. September bis zum 25. September). Neben einem Messe- Bereich mit landwirtschaftlichen Geräten könnt Ihr dort auch rund 800 Tiere (vor allem Nutztiere) erleben. Auch für das kulinarische Wohl der Besucher wird wieder bestens gesorgt. Dazu wird das "Festzelt Tradition" (bestens bekannt von der Oidn Wiesn) auf dem ZLF-Gelände aufgebaut.

ZLF Kosten und Tickets
Der Zugang zu Messe und Landwirtschaftsfest ist kostenpflichtig. Tickets gibt es wieder direkt vor Ort. Diese könnt Ihr Euch bei den Kassen an den beiden Eingängen holen. Toll, im Eintrittspreise ist heuer auch ein MVV-Ticket dabei! Mittlerweile sind auch die Ticketpreise bekannt - Erwachsene zahlen 14,50 Euro. Für Kinder gibts Rabatte. Kids von 6-14 Jahren zahlen 4,50 Euro, unter 6 Jahren ist der Eintritt frei. Sparen könnt Ihr z.B. mit Gruppenkarten (ab 20 Personen), Dauerkarten, Familienkarten oder "Schnupperkarten" (gelten ab 14.30). Zudem zahlen Behinderte, Rentner, Schüler und Studenten weniger.

Dauer und Öffnungszeiten
Das 126. Bayerische Zentral-Landwirtschaftsfest geht von Samstag, 17.09. bis Sonntag, 25.09. Geöffnet täglich (auch sonntags) von 9.00 bis 18.00 Uhr.

Interessante Eckdaten
Die wichtigsten Daten zur Ausstellung. Erstmals 1811, seit 1996 alle 4 Jahre im Südteil der Theresienwiese. Traditionell parallel zum Oktoberfest auf einer Fläche von rund 120.000 qm (Freifläche, Hallen und Tierzelt). Auf die Messe kommen rund 650 Aussteller, Veranstalter ist der Bayerische Bauernverband.

Festzelt Tradition mit dabei!
Obwohl die Oide Wiesn dieses Jahr (aus Platzmangel) pausieren muss wurde ein Weg gefunden wie die Münchner in ihrem Traditionsfestzelt feiern können. Der "Liebling der Oiden Wiesn" ist tagsüber Teil des "ZLF" und abends für alle Besucher geöffnet. Zudem ist geplant, dass das Bierzelt auch nach Ende des ZLFs auf der Theresienwiese verbleibt. So könnt Ihr dort die vollen 17 Tage jeden Tag abfeiern! Wir finden dies einen super Kompromis.

Update
Leider gibt es auch eine schlechte Nachricht. So will das "Festzelt Tradition" in der zweiten Woche Eintritt verlangen. Eintrittskosten für ein Bierzelt? Und das auf einem bayerischen Volksfest? Das geht gar nicht! Vor allem nicht in München (Bayerns Landeshauptstadt) und schon gar nicht auf der Wiesn, dem weltweit bekanntesten "Vorzeige-Volksfest" schlechthin! Also sicher keine allzu durchdachte Idee. Auch bleibt für uns fraglich, ob die paar Euro den Verlust an Image, Glaubwürdigkeit und alter, überlieferter, bayerischer Tradition auch wirklich Wert sind. Von uns leider keine Empfehlung. Schade!

Anzeige
Anzeige

Anzeige
Anzeige


Aktuelle Infos zum Oktoberfest
Kalender + Hotels + Reservierung + Familien + Trachten

Frühlingsfest München auf der Theresienwiese - Preview Munich Spring Festival

Kalender und Termine
Termine und Daten der traditionellen Events und des offiziellen Programms auf der Theresienwiese. Übersicht der Highlights mit Datum mit Uhrzeit in unserem Kalender. Zudem die Betriebs- und Öffnungszeiten - sowohl auf dem "Oktoberfest 2016" als auch beim "Zentral-Landwirtschaftsfest 2016" Erste Infos zum ZLF bereits online. Mehr ist geplant, dann aber kurzfristig.

Aktuelle Magazine und Seiten in diesem Jahr
www.Oktoberfest2016.de | www.Oktoberfest2016.com
www.Oktoberfest-2016.de | www.Oktoberfest-2016.com

Hotel und Zimmer buchen
Wir raten München-Besuchern, sich rechtzeitig um ein Hotel oder ein Zimmer zu kümmern! Bei uns findet Ihr Adressen von Hotels in München und Tipps für die Zimmer-Reservierung. Zudem könnt Ihr mit dem "Hotelbooking-Tool" freie Angebote vergleichen und Schnäppchen auch gleich online buchen.

Tischreservierung - Platz im Bierzelt
So gehts... Hilfe, um Tische und Plätze im Zelt zu bestellen. Alle Adressen und Hotlines für Eure Wiesnreservierung. Denn eine zentrale Hotline für die Platz- bzw. Tischreservierung gibt es leider nicht. Daher haben wir Euch eine Liste mit den Namen und Kontaktdaten aller Festzelte zusammengestellt. Wer keine Tische mehr ergattern hat, kann auch heuer bei der Verlosung sein Glück versuchen. Ansonsten gibts für Firmen hier noch Ticketangebote.

Anzeige
Anzeige

Weitere Neuheiten und Trends
Was gibts sonst noch Neues? Lest bei uns die Neuheiten bei Wirten und Zelten. News und Neues auch bei den Schaustellern, Marktständen und Fahrgeschäften. Des Weiteren aktuelle News aus München und angesagte Trends bei Themen wie Dirndl, Trachten, Mode und Lifestyle. Wiesntrends ebenso wie Must-Haves. Links zu den Updates wie immer auf der Startseite.

Tipps für Kinder und Familien
Empfehlungen für Familien mit Kindern sowie Infos rund um den Familientag. Wir informieren über Vergünstigungen und Rabatte. Diese bekommen Kinder und Familien mittags (auf der Mittagswiesn), am Familientag (dienstags) oder auch bei der Aktion "Wiesnhits für Kids". Die günstigen Wiesnhits erkennt Ihr am Aktionsaufkleber an den Kassen der Fahrgeschäften. Zudem geben wir Eltern wieder einige nützliche Ratschläge für den Wiesnbesuch mit Kindern. Günstige Preise und Rabatte auf der Kinderwiesn...

Trends aus der Trachtenwelt
Was ist in? Was out? Was tragen heuer die Madl? Was Buam und Kinder? Infos zum neuen Wiesndirndl 2016 sowie die Mode- und Trachtentrends der angesagten Designer. Aber auch Adressen um Dirndl in München oder im Web zu kaufen. Vom günstigen Partydirndl bis zum edlen Designerdirndl...

Wiesnhits 2016
Ebenso spannend wie der neue Bierpreis ist auch heuer wieder die Frage nach dem neuesten Wiesnhit 2016. Welcher Song wird der Liebling in den Zelten? Welches Lied bringt die Besucher zum Tanzen auf die Tische? So wird die Frage nach den neuen Wiesnhits 2016 wieder heiss diskutiert.

Wer macht die Hits?
Das Münchner Oktoberfest hat seine eigene "Musik Hitparade". Allerdings gibt es dabei keine Jury, Wahl, Online-Voting, o.ä. Vielmehr stellt sich die Frage welcher Song die Nummer 1 bei den Festbesuchern ist. Denn zum neuen "Wiesnhit 2016" wird der meistgewünschte bzw. meistgespielte Song der Fest-Kapellen. Somit küren letzendlich die Besucher selbst jedes Jahr den neuen Oktoberfesthit.

Welche Songs stehen zur Wahl?
Zur "Wahl" steht eigentlich jedes Lied, das den Besuchern gefällt. Neben aktuellen Hits aus den Charts können dies auch eigens geschrieben Songs und Schlager sein (hier versuchen sich meist bayerische Bands). Ebenso im Rennen sind aber auch Gassenhauer und Evergreens vergangener Zeiten.

Die gössten Hits aller Zeiten?
Auf unserer Partnerseite findet Ihr die grössten Wiesnhits aller Zeiten sowie die Hits der Vorjahre. Und auch zur Wiesn 2016 wird am Ende des Fests dann die Frage beantwortet, welches Lied zum neuen Oktoberfesthit 2016 geworden ist.

Übrigens sprechen wir hier von Musik. Denn es gibt auch "Wiesnhits für Kids". Dies ist jedoch eine Aktion der Stadt München gemeinsam mit den Schaustellern. Dabei gibt es Rabatte für Kinder an den Fahrgeschäften...

Aktuelle Bierkrüge 2016
Auch dieses Jahr kommen sie wieder frisch gebrannt aus dem Hochofen. Nein, wir meinen nicht die Mandeln sondern die offiziellen Sammlerkrüge des Veranstalters (der Stadt München). Von uns "Wiesnkrug" benannt ist der Humpen mit dem jeweils neuen Plakatmotiv im restlichen Deutschland vor allem als "Oktoberfestkrug" bekannt (hochdeutsch).

Ergänzend kommt der Sammlerkrug der Festwirte (von uns "Wirtekrug" getauft) ebenfalls in einer Neuauflage. Der offizielle Name der Wirtekrüge ist übrigens "Gemeinsamer Festkrug der grossen Münchner Wiesnwirte".

Bilder und Preise
Noch sind die Krüge nicht fertig. Somit auch Bilder und Preise noch nicht verfügbar. Wer erste Infos lesen möchte, klickt auf das jeweilige Bild. Die Vororder beginnt bei uns im Mai, Auslieferung dann wieder Ende August.

Bierkrug vom Oktoberfest 2016 - Modell ohne Deckel

Aktueller Wiesnkrug
Sammlerkrug ohne Zinndeckel
Bierkrug vom Oktoberfest 2016 - Modell mit graviertem Zinndeckel

Oktoberfestkrug 2016
Sammlerkrug mit Zinndeckel
   
Wirtekrug 2016 - Modell ohne Zinndeckel

Der neue Wirtekrug
Sammlerkrug ohne Deckel
Wirtekrug 2016 - Modell mit graviertem Zinndeckel

Bierkrug der Wiesnwirte
Sammlerkrug mit Zinndeckel

Zusatzinfos zu den Krügen
Die beiden Sammlerkrüge sind aus Stein, haben einen Liter Inhalt (Masskrug) und sind in zwei Ausführungen erhältlich. Zum einen bekommt Ihr die Bier- Humpen als "Standard-Edition", also als bayerischen Bierkrug ohne Deckel. Zum anderen gibt es die beiden Krüge heuer auch wieder als hochwertigere "Sammler-Edition". Dann kommt der Festkrug mit Zinndeckel. Der Deckel ist hochwertig und wird per Hand an den Henkel angegossen (sog. Deckeln). Lest dazu auch die Infos zur Herstellung...

Bei beiden Modellen werden die jeweiligen Zinndeckel auch heuer wieder mit einem neuen Motiv graviert. Weitere Bierkrüge und Glaskrüge im Shop...

Surftipp...
Unsere Seiten und Magazine werden laufend aktualisiert und ausgebaut. Wenn bisher noch ein Thema fehlt, findet Ihr auf unseren Partnermagazinen sicher die passenden Infos. Ansonsten besucht auch unsere Seiten der Vorjahre. Auch dort bekommt Ihr jede Menge nützliche Tipps, Empfehlungen, Adressen und Informationen zum grössten Volksfest der Welt!


Weitere Magazine mit Infos und Terminen der Jahre
www.Oktoberfest2015.de | www.Oktoberfest2015.com
www.Oktoberfest2017.de | www.Oktoberfest2017.com



Frühlingsfest München
Auf gehts zur Münchner Frühlingswiesn!
15. April - 01. Mai

Tipps und Highlights - Frühlingsfest München auf der Theresienwiese

Freibier Verlosung
Holt Euch Freibier und Hendl for free! Bei der "Frühlingsfest-Verlosung" gibts auch heuer wieder tolle Preise zu gewinnen. Neben Hendl- und Biermarken vom Hippodrom und der Festhalle Bayernland auch kostenlose Parktickets vom BRK für den Flohmarkt. Mit den Parkscheinen könnt Ihr am Flohmarkt- Tag (Samstag, 16. April) direkt auf der Theresienwiese parken - ganztags und kostenlos! Ideal für alle Verkäufer um die Ware auf den Festplatz zu schaffen. Aber natürlich auch ein Top-Gewinn für alle Flohmarkt-Besucher!

Fotowettbewerb
Du schiesst gerne Fotos? Oder bist Du die Queen bzw. der King bei hippen Party-Selfies? Dann merk Dir jetzt schon den "Foto-Contest" vor. Thema ist "Frühling in München". Gestartet wird in zwei Kategorien - Classic und Fun. Während bei "Classic" das (klassisch) beste Bild gesucht wird, gewinnst Du bei "Fun" mit dem lustigsten Foto. Fotowettbewerb - Infos und Anmeldung...

Neuheiten bei der Frühlingswiesn
Heute wurden die Neuheiten vom Frühlingsfest in München vorgestellt. Eins gleich vorweg - die grossen Sensationen sind ausgeblieben. Es gibt zwei neue Action-Fahrgeschäfte (eine Achterbahn mit Doppel-Looping und eine Freifall-Turm), zwei neue Kinderkarussells und drei neue Imbiss-Buden. Das Highlight in diesem Jahr ist für uns somit weiterhin die Veranstaltung der Münchner Feuerwehr am 23. und 24. April. Mehr zu den Neuheiten...

Münchner Frühjahrsfest
52. Frühlingsfest München auf der Theresienwiese vom 15. April - 01. Mai
Mitte April beginnt in München wieder die Frühlingswiesn. Das 52. Münchner Frühlingsfest auf der Theresienwiese geht vom 15. April bis zum 01. Mai 2016. Die Vorbereitungen sind in vollem Gange. Fahrgeschäfte und Zelte werden aufgebaut, Dirndl und Tracht aufgebügelt, die neuesten Mode- und Trachtentrends gelesen. Infos und Termine zum Münchner Frühjahrsfest in unserem Special "Frühlingsfest München" oder auf unserer Partnerseite...

Highlights im Frühling
Die Highlights beim Programm auf der Frühlingswiesn sind klar die externen Veranstaltungen. Start ist am ersten Wochenende mit dem "Flohmarkt" vom BRK (Samstag) und dem "ACM-Oldtimer-Treffen" (Sonntag). Am mittleren Wochenende ein weiterer Knaller. Hier werden zwei Tage lang die "Firetage" der Freiwilligen Feuerwehr München auf der Theresienwiese aufgebaut. Bei dem Mega-Event zum 150. Jubiläum der Brandlöscher-Truppe solltet Ihr unbedingt vorbeischauen. Es wird wahnsinnig viel geboten! Auch ist alles komplett kostenlos! Und am letzten Sonntag (01. Mai) freuen wir uns auf den "Tag des Brauchtums". Hier gibts wieder Tracht und Tradition vom Festring.
Ablauf und Mitwirkende beim Brauchtumstag auf unserem Partnermagazin...

Weitere Highlights
Ebenfalls ein Tipp sind die beiden Kinder- und Familientage (dienstags) und die Feuerwerke (freitags). Nicht vergessen - auch heuer laden die Festwirte zum "Public-Viewing" in ihre Zelte. So werden wieder alle Fussballspiele der Heim-Mannschaft (FC Bayern) im DFB-Pokal und in der Champions League auf Grossbildschirme übertragen. Vorreservierung in den Zelten ist möglich.

Informationen zur Tischreservierung beim Frühlingsfest hier oder hier...
Ansonsten lest auch unsere Tipps zur Oktoberfest-Reservierung...

Weiterlesen...
In unserem "Frühling Special" haben wir weitere Empfehlungen zur kleinen Wiesn. Neben allerlei Ratschlägen und Event-Highlights auch Öffnungszeiten des Volksfests auf der Theresienwiese. Zudem Tipps vom Team zu den Veranstaltungen - Events passend sortiert zu Alter und Geschmack. weiter...

Anzeige
Anzeige

Anzeige
Anzeige

Anzeige
Anzeige

Startseite | Plakat | Bierpreise | Termine | Reservierung | Verlosungen | Barometer
Shop | Bierkönigin | Volksfeste | Lageplan | Frühlingsfest | Impressum | Disclaimer


Quelle Bilder und Infos: Wiesnplakat und Lageplan by RAW/Stadt München. Bilder Krüge der Hersteller, Hotel und Zimmer by Munich Bold Hotels, Dirndl und Tachten by Sportalm Kitzbühel, Bilder "Wiesnzelt" am Stiglmaierplatz by Edition Sportiva. Kuhbild "ZLF" von Dominik (Oberstdorf). Weitere Souvenirs vom Wiesnshop und den jeweils beteiligten Partnern. Bilder der bayerischen Bierkönigin vom Bayerischen Brauerbund e.V. Alle Infos, Texte und weitere Bilder vom Wiesnteam, Dirndlteam, Trachtenteam und den jeweils beteiligten Partner. Bilder, Namen, Ideen, Konzepte, Texte, Infos, Datenbanken, etc sind urheberrechtlich, namensrechtlich, kennzeichenrechtlich oder auch zum Teil auch markenrechtlich geschützt und alleinig Eigentum der jeweiligen Inhaber. Alle Angaben, Termine und Daten auf unseren Seiten erfolgen immer ohne Gewähr. Änderungen, Fehler und Irrtum auf den Magazinen stets vorbehalten

Oktoberfest 2015 | Oktoberfest 2017

© Oktoberfest 2016 - Alles zur Wiesn in München - Magazin vom Wiesnteam
Bitte beachtet die Hinweise zu Namen, Marken und Copyright im Disclaimer
Please note copyright and rights of names and trademarks in our disclaimer
Alle weiteren Rechte vorbehalten - All other rights reserved